Ayurvedisch Kochen

 
 
Der Herbst steht vor der Tür mit seinen prächtigen Gaben und wir wollen uns mit den Eigenschaften der ayurvedischen Küche vertraut machen. Wie kann ich das, was die Natur uns bietet, in eine gesunde und typgerechte Ernährungsweise einbinden?
Am Freitag, den 3. November 2017 steht die ayurvedische Winterküche im Fokus. Der Winter ist eine Herausforderung für den Körper und den Geist. So braucht das Immunsystem Unterstützung, die Seele einen Ausgleich für das mangelnde Sonnenlicht an den immer dunkleren Tagen. Wir reagieren jedoch sehr unterschiedlich auf das Wetter und die Jahreszeiten.  Durch Kälte, Wind und Lichtmangel wird das Immunsystem geschwächt und wir haben den vermehrten Wunsch nach den typischen Kapha-Werten wie Ruhe, Geborgenheit, Genuss, Gemeinschaft und Zufriedenheit. Mit vielen Tipps und einem leckeren Menü zeigen wir auf, wie man gestärkt durch die dunkle Jahreszeit kommt.
Wir starten mit einer Einführung in die Grundlagen des Ayurvedas. Danach werden wir die Elemente der ayurvedischen Küche beleuchten und ein 3-Gänge Menü zubereiten.

Am Freitag, den 1. Dezember 2017 werden wir uns der Weihnachtsbäckerei zuwenden. Wir werden einen weihnachtlichen Punsch zubereiten und allerlei Leckereien für gesundes Naschwerk zu Weihnachten.

Selbstverständlich verwenden wir nur frische, regionale und biologische Zutaten. Wir kochen und backen vegetarisch/vegan.

Kostenbeitrag: 49,– Euro pro Abend
Hier nochmal alle Termine im Überblick

Wann:

Freitag, 03.11.17 um 17 Uhr bis ca. 20 Uhr (Winterküche)
Freitag, 01.12.17 um 17 Uhr bis ca. 20 Uhr  (Weihnachtsbäckerei)
Wo:       Hotel „Zum Schwanen“, Hanauer Str. 12, 63486 Bruchköbel (in der Hotelküche).
Es gibt insgesamt 5 Plätze pro Workshop.  Die Teilnehmer stehen nach Eingang der verbindlichen Anmeldung fest.
Wir freuen uns auf die Kochworkshops zusammen mit Dir.
Herzliche Grüße,
Charlotte und Sabine